Wie oft muss ich zum Vitametiker gehen?

Das hängt ganz vom individuellen Körperstatus ab. Im Allgemeinen kann jedoch gesagt werden, dass es zu Beginn sinnvoll ist, fünf bis sechs Termine im Wochenabstand einzuplanen. Es empfiehlt sich, danach die Anwendungen in größeren Abständen (z.B. nach 2, 4 bis 6 Wochen) zu wiederholen, damit sich der Entspannungszustand des Körpers weiterhin stabilisieren kann.

Da es sich bei der Vitametik®um eine Gesundheitspflege handelt, ist es sinnvoll, die Anwendungen je nach persönlicher Belastung mehrmals jährlich zu wiederholen. Sie können sich dadurch ein besseres körperliches und seelisches Entspannungsniveau erhalten.

< zurück